(Einmal wieder) Ein Abend auf dem LVR Turm

Das Wetter war leider nicht so klar wie erhofft und auch kälter als befürchtet. Aber unverrichteter Dinge wollten wir nicht wieder abziehen. Und zu zweit friert es sich auch netter. 😛

Die Aufnahmen wurden dann auch zu Arbeits- und Übungsmaterial erklärt, mit denen wir anschließend eher experimentieren als ernsthaft Bilder entwicklen wollten. Also hab‘ ich freizügig an den Reglern gedreht. Hier das Resultat.

Alle Bilder sind HDR/DRI’s von 3-6 Aufnahmen aus Belichtungsreihen (+/- 3 EV) auf Basis unterschiedlichster Presets aus Photomatix Pro. Wobei das eine oder andere Set mehrmals unterschiedlich „behandelt“ wurde.

Hier dann noch das passende Ausgangsmetarial (ausgewählte Einzelaufnahmen) zu den obigen Verfremdungen.